Das Team

Die Bewohner*innen des Langlebenhofes werden von einem multiprofesionellen Team aus Heilerziehungspflegern*innen, Erziehern*innen, Heilpädagogen*innen, Kulturpädagogen*innen und Gesundheits- und Krankenpflegern*innen in allen Belangen des Lebens begleitet und unterstützt.

Darüber hinaus besuchen externe Fachkräfte das Wohnheim, um ein breit gefächertes Therapieangebot umzusetzen. Im Haus werden damit unter anderem Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Krankengymnastik, Musiktherapie, Reitunterricht und ähnliches angeboten.

Das Team stellt sich vor:

Gabi – Leitung

Die Zusammenarbeit und das gemeinsame (Er-)Leben mit unseren Bewohnern lässt mich jeden Tag gerne an den Langlebenhof kommen.

Die Nähe zu den Tieren am Hof, der großzügige Garten und die vielen Kontakte mit den Nachbarn am Langlebenhof machen unser Bewohnerhaus zu einer ganz besonderen Arbeits- und Wohnstätte.

Die Zusammenarbeit mit unseren Bewohnern und den Kollegen ist von einer positiven und offenen Grundstimmung geprägt. Durch diese familiäre, freundliche und bunte Atmosphäre fühle ich mich hier pudelwohl!


Gloria

Ich arbeite sehr gerne am LLH, weil eine gemeinschaftliche und familiäre Stimmung im Wohnhaus und im Team herrscht.

Es macht mir große Freude mit den Menschen, die hier wohnen gemeinsam kreativ zu sein und den Alltag zusammen zu gestalten.

Man fühlt sich hier wertgeschätzt und kann seine Stärken mit einbringen.


Angelika

Seit 2015 bin ich am Langlebenhof tätig.

Auf Grund meiner langjährigen Berufserfahrungen und der Renten freien Zeit, ist es mir möglich, ergänzend zu den hauptamtlichen Mitarbeitern, mich spontan und individuell unterstützend den individuellen Bedürfnissen der Bewohner zu widmen, sowie mich in verschiedenen Bereichen des Hofes ehrenamtlich einzubringen.

Ich sehe es als eine sinnvolle Aufgabe mich wie die „ gute Seele“ des Hauses betätigen zu können , und für mich persönlich, in Dankbarkeit einen erfüllenden Lebensabend am Langlebenhof  verbringen zu dürfen.


Tatjana

Im Vordergrund bei meiner Berufswahl stand immer eine Tätigkeit auszuüben bei der ich mit Menschen arbeite. Mit einem kleinen Umweg über den Beruf Kinderpflegerin habe ich mich dann für die Heilerziehungspflege begeistert. Genau das war der Beruf denn ich mir gewünscht habe. Menschen begleiten und ihnen auf Augenhöhe begegnen, individuell zu Unterstützen damit sie ihren  Alltag meistern und ihre Ressourcen aktiveren können.

Die Wohngemeinschaft des Langlebenhofs bietet mir dieses berufliche Umfeld. Hier begegne ich in der Zusammenarbeit mit den Menschen die hier wohnen und arbeiten vielen unterschiedlichen Aspekten des Lebens. Meine Berufserfahrung hat mir gezeigt, das es am Ende immer ein “Mensch” ist dem ich begegne und nicht die Einschränkung oder die Behinderung. Ob Alt oder Jung, die Bedürfnisse bleiben die gleichen.  


Dominik

Die liebevolle, wertschätzende und freundliche Athmosphäre am Langlebenhof hat mich schon zu meinen Praktikumszeiten begeistert.

Jetzt freue ich mich, hier als festangestellte Fachkraft arbeiten und meine Stärken ins Team mit einbringen zu können. Dieses ist sehr homogen, aber dennoch individuell geprägt, was sich in den untershiedlichsten Aktionen am Hof zeigt.

Für mich ist die Arbeit hier eine große Bereicherung, da man so viel gutes für sein Tun zurückbekommt.

Man arbeitet hier nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit dem Herzen.


Nicole

Ich fühle mich in dem offenen und wertschätzenden Klima am langlebenhof sehr wohl, es ist ein Ort an dem man sich einbringen und mitgestalten kann.


Jeder ist mit seiner Individualität willkommen was den Kontakt zu den Bewohnern des LLH und meinem Kollegen ‘echt’ macht.


Marina

Ich arbeite gerne am Langlebenhof, weil man individuell auf jeden Bewohner eingehen kann.


Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die Freizeit kreativ zu bewältigen.
Kreatives Gestalten, eine Fahrt im Golfcaddy, oder ein spannendes Kickertunier sind einige Möglichkeiten.


Wir als kollegiales, vielseitiges Team planen und organisieren gemeinsam mit den Bewohnern, einen Alltag, der sich zeigen lassen kann.


Laura

Die harmonische und familiäre Atmosphäre am Langlebenhof hat mich von Anfang an begeistert.

In der Lebensgemeinschaft steht der Mensch im Vordergrund. Es kann auf die individuellen Bedürfnisse jedes Bewohners eingegangen werden und somit für eine hohe Lebensqualität und eine vielfältige Förderung in allen Lebensbereichen gesorgt werden. Das schätze ich sehr.

Ich arbeite gerne am Langlebenhof, weil man individuell auf jeden Bewohner eingehen kann.


Dies waren noch nicht alle Mitarbeiter, mehr folgt in kürze…